Erste Hürde zum Vorstellungsgespräche – Professionelle Bewerbungsunterlagen

Der Lebenslauf ist der zentrale Bestandteil eines Bewerberprofils und entscheidet über den weiteren Verlauf einer Bewerbung. Von einem Bewerber erwartet man perfekte Bewerbungsunterlagen als erstes Puzzle-Stück des gesamten Bewerbungsprozesses.

Personalverantwortliche entscheiden innerhalb von Minuten, welche Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden.  Deshalb ist es wichtig, dass Form und Formalitäten schon auf den ersten Blick passen, denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Die Hürde von den Bewerbungsunterlagen zum Auswahlgespräch ist die höchste – an keiner Stelle wird so stark aussortiert.

Wir kennen Ihre Bewerbungssituation von der anderen Seite – aus Personaler Sicht. Wir wissen, worauf Sie bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen achten müssen, um erfolgreich zu sein. Heben Sie Ihren
Lebenslauf und Ihr Bewerbungsschreiben mit Unterstützung von Experten auf ein neues Niveau. Ihre
Chancen auf Bewerbungsgespräche und Entwicklungsmöglichkeiten verbessern sich deutlich.

Wie helfen wir Ihnen weiter?

Durchsicht und Analyse Ihrer Bewerbungsunterlagen: Anschreiben, Lebenslauf, Dienstzeugnisse,
Empfehlungsschreiben.

Gemeinsame Erarbeitung von Verbesserungsmöglichkeiten

Persönliches, individuelles Feedback zu Ihrer Bewerbungsmappe

Individuelle Bewerbungstrainings

Sie bewerben sich.

Sie werden zu Vorstellungsgesprächen eingeladen. Sie kommen mit einem positiven Gefühl aus dem Gespräch und Ihnen ist klar: diesmal wird es was mit dem Job – diesmal haben Sie sich wirklich wohlgefühlt. Sie schweben kurzfristig auf einer Glückswolke und können den Anruf mit der Jobzusage gar nicht mehr
erwarten.
Doch dann kommt ein Anruf, ein Brief oder nur eine E-Mail – ABSAGE!!!

Was war es diesmal?????
Sind Sie überqualifiziert?
Gab es KandidatInnen, die dem Anforderungsprofil noch besser entsprachen?
Oder hat sich das Unternehmen bereits für eine andere KandidatIn entschieden?

Der Sturz aus der Glückswolke, wobei doch alles so gut begonnen hat.

Hauptsache irgendein Job?
Sie beginnen Kompromisse einzugehen (meist finanzieller Art).
Sie bewerben sich für Positionen, die Ihnen überhaupt nicht entsprechen oder Sie nicht wirklich interessieren.
Dieser Kreislauf kann sich oft wiederholen und die Zeit vergeht.
Und eigentlich ist es Ihnen mittlerweile schon fast egal welcher Job – Hauptsache irgendein Job.

ABER stellen Sie sich einmal die Fragen:
● Was bedeutet überqualifiziert?
● Warum haben Sie auf einmal nicht mehr dem Anforderungsprofil entsprochen?
● Warum hat man Sie überhaupt eingeladen?

Vielleicht haben Sie trotz Ihrer passenden Qualifikationen aufgrund anderer Gründe nicht entsprochen.

VIELLEICHT waren das gar nicht die Gründe!

Vielleicht haben Sie trotz Ihrer passenden Qualifikationen aufgrund anderer Gründe nicht entsprochen:
● Ihr Auftreten war unsicher
● Im Gespräch waren Sie gestresst
● Sie haben Sich dem Unternehmen krampfhaft zu jeder Kondition angeboten
● Sie haben sich einfach nicht gut genug präsentiert

Die Firmen werden Ihnen keine Antwort geben. Aber wir. SIE interessieren uns.

WER SIND SIE IM BEWERBUNGSGESPRÄCH?

● Wir geben Ihnen Feedback und erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten zur Beseitigung von „Störenfrieden“
● Wir sehen uns an, wie Sie auf Fragen reagieren
● Welche Fragen lösen bei Ihnen Stress aus?
● Wie ist Ihre Körperhaltung, Stimme und Ausdrucksweise?

Reden wir über Ihr eigens, individuelles Bewerbungstraining.  Sie erreichen mich per E-Mail
(k.szakal@szakal-personalberatung.at) oder telefonisch (0699/17 05 39 23).
Ich freue mich darauf, Sie in Ihrem persönlichen Training kennen zu lernen.